Bing versus Google

Internet Tips

Lange Zeit reichte es, wenn man mit seiner Internetseite bei google gelistet war. Immer wieder hat Microsoft versucht google einen Teil des so profitablen Suchmaschinen-Werbe-Marktes abzujagen.
Im vorigen Jahr platzte im letzen Moment eine spektakuläre Kooperation von MSN mit Yahoo. Sie scheiterte damals in erster Linie an der Person des Mit-Gründers von Yahoo. Mittlerweile hat dieser sich aus der Unternehmensleitung zurückgezogen. Im Juli 2009 konnten dann Steve Ballmer von MSN und Carol Bartz von Yahoo eine auf 10 Jahre angelegte Kooperation verkünden.
Das neue Baby heißt bing.
Man muß ehrlicherweise sagen, dass Bing der Nachahmer ist. Trotzdem muß der neue Service deshalb nicht schlechter sein. Bing kann auf viele Entwicklungen von google aufbauen und mit dem Potential von Microsoft im Hintergrund recht schnell mit google gleichziehen und vielleicht überholen.
Bei zukünftigen Werbekampagnen sollte man Bing immer im Auge halten, auch wenn dort zur Zeit noch nicht so viel Traffic verfügbar ist und sich Bing zur Zeit noch auf den USA-Markt konzentriert. Aber dies wird wohl nur eine Frage der Zeit sein.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Ihr Erfolgskonzept

Psychologie und Internet

Allgemein

Zu wissen, was die tiefenpsychologischen Grundlagen für Kaufentscheidungen bei den von Ihnen angebotenen Produkten und Dienstleistungen sind, ist essentiell.
Diese Erkenntnisse dann stringent in ein optimales Angebot und eine optimale Kommunikation umzusetzen, erfordert die Definition des Markenkerns.
Es gibt heute kaum noch eine Kaufentscheidung, die nicht zumindest im Internet vorbereitet wird – und immer öfters auch dort getroffen wird. Eine Präsenz ihres Angebotes im Internet ist deshalb in Zukunft unausweichlich – egal welches Produkt oder Dienstleistung sie vertreiben.
Je weiter oben ein Angebot in Suchmaschinen wie google, yahoo, bing etc. erscheint, desto größer ist der Erfolg. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) sind deshalb der Weg zum Online-Erfolg. Dies ist eine Wissenschaft für sich, die leider nicht statisch ist, sondern der Willkür der Suchmaschinenbetreiber unterworfen ist. Eine regelmäßige Pflege ist deshalb entscheidend.

Entsprechend biete ich 3 Module an:

  • Tiefenpsychologische Erforschung der Ansprüche Ihrer Kunden
  • Konzeption des Markenkerns Ihres Angebotes
  • Erarbeitung von Leitlinien für Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)

Ziel dieser 3 Module ist es, Sie in die Lage zu versetzen, mit diesen Erkenntnissen und Tools in Zukunft selbständig zu arbeiten und wesentlich bessere Ergebnisse zu erzielen als vor der Optimierung. Gerne begleite ich Sie auch nur in Teilbereichen oder stelle meinen Sachverstand im Rahmen von Diskussionen als Moderator zur Verfügung.

Gerade die Moderation von Veranstaltungen, bei denen Ihre Mitarbeiter diese Themen diskutieren, ermöglicht die Einbringung aller Ihrer internen Resourcen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,