Ihr Erfolgskonzept

Psychologie und Internet

Allgemein

Zu wissen, was die tiefenpsychologischen Grundlagen für Kaufentscheidungen bei den von Ihnen angebotenen Produkten und Dienstleistungen sind, ist essentiell.
Diese Erkenntnisse dann stringent in ein optimales Angebot und eine optimale Kommunikation umzusetzen, erfordert die Definition des Markenkerns.
Es gibt heute kaum noch eine Kaufentscheidung, die nicht zumindest im Internet vorbereitet wird – und immer öfters auch dort getroffen wird. Eine Präsenz ihres Angebotes im Internet ist deshalb in Zukunft unausweichlich – egal welches Produkt oder Dienstleistung sie vertreiben.
Je weiter oben ein Angebot in Suchmaschinen wie google, yahoo, bing etc. erscheint, desto größer ist der Erfolg. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) sind deshalb der Weg zum Online-Erfolg. Dies ist eine Wissenschaft für sich, die leider nicht statisch ist, sondern der Willkür der Suchmaschinenbetreiber unterworfen ist. Eine regelmäßige Pflege ist deshalb entscheidend.

Entsprechend biete ich 3 Module an:

  • Tiefenpsychologische Erforschung der Ansprüche Ihrer Kunden
  • Konzeption des Markenkerns Ihres Angebotes
  • Erarbeitung von Leitlinien für Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)

Ziel dieser 3 Module ist es, Sie in die Lage zu versetzen, mit diesen Erkenntnissen und Tools in Zukunft selbständig zu arbeiten und wesentlich bessere Ergebnisse zu erzielen als vor der Optimierung. Gerne begleite ich Sie auch nur in Teilbereichen oder stelle meinen Sachverstand im Rahmen von Diskussionen als Moderator zur Verfügung.

Gerade die Moderation von Veranstaltungen, bei denen Ihre Mitarbeiter diese Themen diskutieren, ermöglicht die Einbringung aller Ihrer internen Resourcen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erfolg durch Erkenntnisse

Kunden-Tiefenpsychologie

Allgemein

Alle Kaufentscheidungen, ob bei Produkten oder Dienstleistungen, sind durch eine Vielzahl von Faktoren geprägt. Einer der zentralen Entscheidungsfaktoren ist das Unterbewußte. Das Unbewußte ist eine Kraft, die wesentlich mächtiger ist, als bewußte Verstandes-Entscheidungen.

Durch einzigartige Interviewtechniken und Auswertungsverfahren, die auf den wissenschaftlich anerkannten Verfahren der morphologischen Psychologie beruhen, helfe ich Ihnen, Ihre eigenen Marken, Produkte und Dienstleistungen aus einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen. Diese Erkenntnisse werden ihnen ganz neue Potentiale mit Ihrer Marke eröffnen.

Mit einem Team von psychologisch ausgebildeten Markenspezialisten erforsche ich das Unbewußte Ihrer Kunden und potentiellen Kunden, in Bezug auf Ihr Angebot, um dies als fundierte Basis für alle weiteren Marketingentscheidungen nutzen zu können.
Diese Befragungen gehen weit über übliche qualitative oder gar quantitative Verfahren hinaus und sind seit vielen Jahren in der Marken- und Medien-Forschung erprobt.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Marketing Strategie

Markenkern als Basis

Allgemein

Auf der Basis von fundierter Marktforschung, tiefenpsychologischen Erkenntnissen und klar definierten Marketingzielen muß ein Markenkern gefunden und definiert werden. Nur wenn dieser Markenkern klar umrissen und in sich schlüssig ist, kann er ein sinnvoller Richtpunkt für alle zukünftigen Marketingmaßnahmen sein.

Ein zentraler Schritt bei der Definition des Markenkerns, ist die Umsetzung (Operationalisierung) der vorher im Rahmen der tiefenpsychologischen Untersuchung gefundenen Erkenntnisse in Begriffe, die als Maßstab für Marketingentscheidungen dienen können.

Zusammen mit Ihren Marketingspezialisten werde ich den Markenkern als zentrale Richtschnur aller zukünftigen Marketingentscheidungen festlegen.

Niemand sollte im Marketing jemals eine Entscheidung treffen, ohne sich alle Facetten des Markenkern bewußt zu sein, da nur auf dieser Basis eine Gleichrichtung aller Maßnahmen gewährleistet ist. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass die Marke als ein konsistentes und prägnantes Gebilde vor dem Hintergrund der Konkurrenz wahrgenommen wird.

Tags: , , , , , , , , ,